Klemens Robe - Blitzrabe

hat seit der Kindheit Erfahrung mit dem schamanischen Handwerk und setzt sich seit vielen Jahren intensiv mit unseren eigenen mitteleuropäischen Traditionen auseinander. Er geht den Erdweg, den Pfad des „Wanderers zwischen den Welten“ und wurde 2005 zum Schamanen initiiert. 2011 traf ihn in einem Ritual am Metilstein (Kraftplatz in Thüringen) ein Blitz, was ihm gemeinsam mit seiner Verbindung zum Raben seinen Kraftnamen Blitzrabe gab. Er ist Ritual- und Schwitzhüttenleiter, Runenmeister, Lehrer, Träger des heiligen Ritualfeuers der Drei Kräfte, hütet und spielt das alte Ritualdord (ureuropäisches Windhorn), das vom Schamanen und Runenmeister Axel Brück gebaut und von ihm bis zu seinem Tod zu Beltane 2010 in Ritualen verwendet wurde.
Das Weltbild der Drei Kräfte – Liebe, Lust und Tod, welches auf der mitteleuropäischen schamanischen Tradition basiert und von Axel Brück als „Megin Lehre“ in die Welt gegeben wurde, ist die Basis seines Lebens und Arbeitens. Auf diesem Weltbild basierend gründete er 2011 das „Drei Kräfte Schamanentum“ – ein mitteleuropäischer, schamanischer Weg, der auf allen Ebenen erfahr- und anwendbar ist. 2018 gab er das „Drei Kräfte Feuer“ weiter und ein Feuerkreis entstand, der das Drei Kräfte Schamanentum weiter in die Welt trägt.
Blitzrabes website und FB-Seite.

workshops/teachings am Healing Roots

Mittwoch, 4.9.2019, 20:00-22:00h
Die Andersweltreise – Praxis und Theorie zur schamanischen Trommelreise
Eine der Grundlagen der schamanischen Arbeit ist die Anderswelt im veränderten Bewusstseinszustand der schamanischen Reise zu betreten. Der Workshop beinhaltet einen fundierten und leicht verständlichen Theorieteil zur Natur der Anderswelt und vor allem zum Handwerk – also der Reisetechnik. Danach machen wir eine Reise und klären im Anschluss in einem Redekreis das Erlebte!
Freie Spende

Freitag, 6.9.2019, 20:00-22:00h
Die Runen im mitteleuropäischen Drei Kräfte Schamanentum
Die Runen sind Piktogramme und die älteste und zugleich mächtigste Magie Eurasiens. Sie sind eines der wichtigsten Geschenke unserer schamanischen Vorfahren und geben als Werkzeuge der „Visionären Philosophie“ tiefe Einblicke in die Natur des Seins.
Anhand des Runenbaums stelle ich das Drei Kräfte Schamanentum und seinen Runensatz vor, um dann gemeinsam die Kraft von zwei Runen in einem Gruppenritual aufzubauen, wahrzunehmen und mit ihr zu heilen.
Freie Spende

Samstag, 7.9.
Ritual- und Kraftlieder mit SUNNA und Fülle-Ritual
SUNNA (Nicole und Klemens Robe) werden einige ihrer kraft- und freudvollen Lieder vorstellen, zum Zuhören und Genießen! Anschließend wird – der Jahreszeit entsprechend – ein Dankesritual für die Fülle des Sommers und die Ernte gefeiert, denn durch bewusstes Danken und Annehmen halten wir den Kreislauf lebendig und öffnen uns für weiteres Empfangen. Danach ist Raum für gemeinsames Singen und Musizieren und das Teilen von Liedern und Geschichten.
Bitte ein kleines Speise-Opfer für das Ritual mitbringen, evtl. Musikinstrumente
Spende: € 10.-

Menü schließen