Robert Blümel – BLACK RAVEN

Bis ich meine mir vom Universum und dem großen Geist zugedachte Bestimmung leben dürfte, musste ich einige sehr unterschiedliche Stationen in meinem Leben durchlaufen. Stationen die nicht immer von Erfolg gekrönt waren und mich auch gelehrt haben immer wieder von vorne zu beginnen und aufzustehen.

Jedoch waren all diese Stationen der Weg den ich gehen musste um meine wahre Berufung zu finden, zu erkennen und dieser Weg der unterschiedlichen Aufenthalte hier auf Mutter Erde, war genau der Weg der mir vorherbestimmt war bzw. den ich mir ausgesucht hatte.

Wieder einmal stand vor einigen Jahren ein Neuanfang für mich bevor, jedoch war dies ein Neuanfang in meinem Inneren, und so kam ich zum Schamanismus.

Das Verständnis dass es mehr gibt als nur das was wir im Außen wahrnehmen, und die tiefe Verbindung zu den Wesenheiten und Mutter Erde spürte ich schon von klein auf, wusste aber damals noch nichts damit anzufangen.

Und gerade dieser Aufruf zu einem inneren Neubeginn war es der eine Kettenreaktion auslöste und so vieles klar und deutlich werden ließ.

Ich fing an Ausbildungen und Seminare zu machen, lernte einige großartige Lehrer, Mentoren und Meister kennen, die in mir das öffneten, was so lange schon gehört und gelebt werden wollte.

Sehr bald stellte sich heraus dass einer meiner Hauptaufgaben die war, andere Menschen in das Reich der Anderswelten zu begleiten um dort die für sie nötigen Antworten und ihre Heilung zu finden.

Die Wahrnehmung dass sehen zu können was die anderen auf ihren Reisen erleben lehrte mich u.A. die Trommel, mit der ich sehr innig verbunden bin und die mir eine großartige Lehrmeisterin war und ist.

Die Verbindung zu den Naturwesen und allen anderen Wesenheiten die uns umgeben, kam wie ein Wirbelsturm zu mir und heute lehren sie mich gemeinsam mit dem großen Geist, das was es zu verbreiten gilt, und in unsere Wirklichkeit zu bringen. Sie sind es die meine geistigen Lehrer sind.

Die Welt der Pflanzengeister und Pflanzenverbündeten erschloss sich mir durch Zeremonien und die Meisterpflanzen und Diäten lehrten mich auf sehr eindrucksvolle Art und Weise, und die daraus hervorgegangenen Botschaften, sind die, die es zu verbreiten gilt. Diese innige Verbindung zu den Pflanzen führte mich dazu heute auch als Heilkräuterpädagoge zu arbeiten.

Heute arbeite ich in Wien mit eigener Praxis und einem stetig größer werdenden Klientenstock.

Die Hauptaufgabe für mich in der Arbeit mit meinen Klienten ist die der intensiven Arbeit mit der Seele, der Heilung der Verletzungen und Traumata sowie darin den Klienten mit sich selbst und seinem ursprünglichen Sein bekanntzumachen. Auf diesem Heilungsweg werde ich vom Universum, den Anderswelten und den Wesenheiten geleitet und geführt.

Was biete ich an:
Seelenarbeit
Schamanische Reisen
Trommelarbeit
Rasselbehandlungen
Seelenanteilsrückholungen
Finden und Auflösen nicht mehr gültiger Seelenverträge
Chakrenarbeit
Energiearbeit
Co – Counceling
Symbolarbeit
Visionsarbeit
Tensorarbeit
Auflösung negativer festsitzender Energieströme
Rückführungen
Ritualarbeit
Ritualarbeit im Einklang mit dem Jahreskreis
Medicine Walks
Gruppenarbeit
Arbeit an Kraftplätzen
Zeremonien
Pflanzenzeremonien
Geführte Meditationen
Ausbildungen

Menü schließen