Ich bin Mitgründerin von Healing Roots, Obfrau vom Verein Lichtanker, Medizinanthropologin und arbeite beruflich als Energetikerin und Coach. Während einer sehr intensiven Reise nach Kolumbien Anfang 2019 hatte ich die Ehre Mitglieder der Kogi und Wiwa Ethnie kennenzulernen. Und so bin ich mit dem Auftrag nach Hause zurückgekehrt, ihre Botschaft in die Welt zu bringen. Mensch und Natur der ganzen Erde leiden aufgrund des Konsums der sogenannten 1. Welt. Biosphärengebiete und die Diversität unserer Erde werden zerstört, Menschen, die dort im Einklang mit der Natur leben wird ihr Lebensraum genommen. Wir Menschen der 1. Welt müssen wieder beginnen die Natur und den Menschen zu ehren und zu achten, ihnen mit Dankbarkeit und Respekt zu begegnen und mit den Naturgesetzen in Einklang zu leben. Als Teil des anthropologischen Forschungsteams beschäftige ich mich mit Fragen rund um diese Themen.

Ebenfalls lade ich dich ein, bei meinen Meditationen mitzumachen oder mit energetischen Einzelbehandlungen konkreter in die Selbstheilung zu gehen.

Menü schließen